Krisen gemeinsam durchstehen

“Was ist das nur für ein Tag, heute? Warum meckert meine Frau plötzlich mit mir so herum? Gestern war doch noch alles in Ordnung!” denkt sich der Mann des Hauses. Eine Kleinigkeit hatte ihm nicht so richtig geschmeckt, obwohl sie stundenlang daran gekocht hatte! Natürlich hatte er sich bemüht, tapfer weiterzuessen, doch dann fragte sie ihn wie immer “Na, wie schmeckt es Dir?”, und er war wie gewöhnlich ehrlich: “Na ja, nicht wirklich gelungen, wirklich salzig!”.

Da kam ihr der ganze Ärger der letzten Tage von der Zunge geflossen: “Erst macht mich die Kollegin an, mein BH säße schief, dann will mein Chef seine Finger partout nicht von meinem Hintern lassen, und jetzt auch noch Du!”.

Wütend keifert sie noch 2 Stunden lang weiter herum! Dann fängt sie an, zu weinen. Als verständnisvoller Ehemann umarmt er sie natürlich, ohne zu zögern! Nun redet sie sich auch den restlichen Kummer von der Seele. Er drückt sie an sich und flüstert ihr sanft zu: “Ich liebe Dich!”. Jetzt ist endlich wieder alles OK! Ist es nicht schön, wenn Eheleute einander auch durch emotionale Tiefpunkte und Krisen hindurch beistehen?

Das füreinander Dasein, in guten wie in schlechten Zeiten, ist einfach herrlich, und hilft wirklich in jeder Beziehung!

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!
Seiten
Archive
Schlagwörter
Kategorien
Blogroll
Letzte Artikel