Gott führt uns!

Nicht jeder Tag ist wie der andere! An manchen Tagen scheint die Sonne, zu anderer Zeit regnet es … . Doch auch die Stimmung kann am Folgetag schon ganz anders aussehen als zuvor! Was wäre denn ein Tag, wenn man immer nur der Routine folgte, ohne sich auch nur ein bisschen an Gottes Schöpfung zu erfreuen? – Es ist der Himmel nicht immer blau, aber Gott sieht uns zu, was immer wir tun, und er hilft uns zu jeder Zeit, innerlich zu wachsen!

Viele Leute fragen sich nach Schicksalsschlägen in ihrem Leben, warum Gott ihnen so etwas zumutet?! Jedoch wenige nur fragen sich gleichwohl, wenn alles in ihrem Leben gut läuft, wieso er ihnen soviel Güte zuteil werden lässt. Die Frage ist derweil nicht, was wir aktuell für das Beste erachten, sondern wie Gott uns, durch gute und schlechte Zeiten im Leben, immer und unaufhörich genau das gibt, was wir gerade brauchen!

Die Sachlage sieht ganz einfach so aus: Wenn der Mensch meint, es müsse alles so laufen, wie er es sich geplant hat, dann wird er enttäuscht sein, sobald er Gottes Pläne sich entfalten sieht. So man sich aber nur von Gott selbst leiten lässt, wird alles gut! So wahr der Mensch Gottes Kind ist, so wird er ihm folgen, und nicht eigensüchtigen Begierden. Warum also nicht mehr Zeit mit Beten verbringen?

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!
Seiten
Archive
Schlagwörter
Kategorien
Blogroll
Letzte Artikel