Die kleinen Veränderungen im Leben

Gerade erst hat das neue Jahr angefangen, da ist der Januar auch schon wieder zu Ende! Eis und Schnee sind noch allgegenwärtig, doch der Frühling drängt sich bereits von Zeit zu Zeit, uns hie und da einen etwas laueren Tag zu bescheren. Im Februar bleibt es zwar immer noch kalt draußen, aber Kälterekorde sind jetzt nicht mehr zu erwarten!

Jahr für Jahr erleben wir, wie das Wetter sich ändert und eine Jahreszeit in die nächste mündet. Veränderungen können einmal groß ausfallen, wie, wenn es auf einmal anfängt, zu schneien, und somit der Winter plötzlich eingeläutet wird. Ein andermal verändert sich kaum etwas, und doch hat dieses etwas Besonderes an sich: Im Übergang vom Sommer zum Herbst beispielsweise bleibt nämlich die Hitze jäh aus, und zwar bei fast gleichbleibendem Sonnenschein!

Auch im alltäglichen Leben sind es nicht immer ausschließlich diejenigen Veränderungen, welche mit großem Aufsehen und Getöse daherkommen, die uns letztendlich am meisten bezaubern! Ein neuer Job führt uns in eine neue Umgebung, ein Mensch, den wir lange Zeit über kaum beachtet haben, wird plötzlich sehr wichtig für uns, oder ein neues Hobby trägt wesentlich zur Gesamtentwicklung in unserem Leben bei oder ein Schmetterling fliegt an unserem Fenster vorbei usw. … . Es gibt so viele Möglichkeiten, wie größere sowie kleinere Dinge, die sich begeben, uns einen neuen Blickwinkel auf unser eigenes Leben verschaffen können!

Ein Freund, der lächelt, die Sonne, der Himmel, die Sterne … ja so Vieles kann einen Tag besonders machen. Wichtig ist dabei insbesondere, aus der üblichen Routine herauszukommen, damit nicht das Greisenalter im Kopf schon frühzeitig beginnt!

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!
Seiten
Archive
Schlagwörter
Kategorien
Blogroll
Letzte Artikel