Die Ehe retten, aber wie?

“Meine Frau hat mich schon wieder beleidigt!”, beschwert sich der Heiner bei seinem Arbeitskollegen Harry. “Na, was hat sie denn diesmal gesagt?”, meint Harry. Das Problem zwischen Heiner und seiner Frau ist ganz offensichtlich: Sie haben unterschiedliche Meinungen und streiten sich deshalb oft! Was soll ihm Harry dazu bloß raten?

“Du, ich glaube, ihr solltet zum Pfarrer in meinem Dorf gehen, der nimmt sich bestimmt Zeit für Euch!” – “Meinst Du, das bringt etwas?” – “Ja, auf jeden Fall! Oder hast Du mich schonmal über meine Ehe mit Ärger oder Frustration reden hören?” Da wird Heiner still und lächelt! Das muss doch sicher ein guter Rat sein, oder?

Gesagt, getan, geht Heiner gleich am Wochenende mit seiner Frau zum Pfarrer hin. “Hallo, Herr Pfarrer!” – “Ich freue mich, dass Sie mich aufsuchen! Der Herr hat Sie zu mir geführt, um Ihnen zu helfen. Wo liegt denn Ihr Problem?” Heiner und seine Frau wollen gleichzeitig sprechen, da fängt der Streit an! “Wieso fällst Du mir ständig ins Wort?” – “Diese Quasselstrippe muss auch immer zuerst reden!” Da ruft der Pfarrer: “Halt! Ich sehe, wo das Problem liegt: Ihr redet nicht mehr miteinander! Wann habt Ihr einander das letzte Mal wirklich aufmerksam zugehört?” Es wird still.

Heiner und seine Frau gehen jetzt jede Woche ins Eheberatungsseminar von Pfarrer Hoffmann. Langsam lernen sie wieder, dass Ehe nicht nur einander im Alltag zu helfen, sondern ebenso Verständis aufzubringen, selbst wenn die eigene Stimmung eher gereizt ist, bedeutet! Füreinander einfach “in guten wie in schlechten Zeiten” dazusein, ist bereits nicht einfach, dann sich aber auch noch gemeinsam aus einer Krise hinauszuhelfen, im Vertrauen auf die Fügung Gottes, scheint das nicht eine noch viel größere Herausforderung?

Die Ehe einfach wegzuschmeißen, wie ein altes paar Schuhe, das wäre zu einfach und echt billig, doch eine angeschlagene Ehe zu retten, im Vertrauen auf Gott, das bedarf viel Mut und Entschlossenheit: Das Vertrauen in Gott ist hierbei der entscheidende Faktor, denn damit wird es erst möglich!

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Tags: , ,
Be Sociable, Share!
Seiten
Archive
Schlagwörter
Kategorien
Blogroll
Letzte Artikel